Gerätewagen-Logistik GW-L1

Der GW-L wird im eigenen Gemeindegebiet bei Brandeinsätzen zur Wasserförderung und zum Ausleuchten von Einsatzstellen eingesetzt. Bei Hilfeleistungen bringt er je nach Einsatzart ergänzendes Material zur Einsatzstelle, zum Beispiel Ölbindemittel oder Schmutzwasserpumpen.
Bei Eisenbahnunfällen bringt das Fahrzeug spezielles, bahnspezifisches Rettungsgerät des Landkreises Osnabrück, zu den Einsatzstellen im Bereich Münster, Osnabrück, Steinfurt und Warendorf, wo technische Einheiten der Feuerwehren aus dem Osnabrücker Land, die diese Geräte dann vor Ort einsetzen (TE-Bahn-Regio).


Fahrzeugtyp: Gerätewagen Logistik GW-L 1

Funkrufname: Florian Osnabrück 29-61-10

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 815 DoKa mit automatisiertem Getriebe Telligent

Indienststellung: 11.11.2005

Aufbau: Schlingmann GmBh & Co. KG in Dissen a.T.W.

Besatzung: 1:5 Staffelbesatzung (6 Sitzplätze)

Beladung: In Anlehnung an DIN 14.555 Teil 21

Ausstattung u.a.:

1 fest eingebautes Digitalfunkgerät (MRT)

1 tragbares Digitalfunkgerät (HRT)

4 Handsprechfunkgeräte 2 Meter (Analogfunk) - pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast mit 4 Xenon Scheinwerfern

1 13kVA Stromerzeuger - 1 Beleuchtungsballon Powermoon mit Stativ

1 Rollcontainer mit TS 8/8 Rosenbauer und saugseitigem Zubehör

1 Rollcontainer mit 8 kVA Stromerzeuger, 2 Flutlichttragen, Stativ, 380 Volt Kabeltrommel und Spritkanister

2 Rollcontainer mit jeweils 500m B-Schläuche gerollt aneinander gekuppelt

1 Rollcontainer mit Gerätschaften zur technischen Hilfeleitung, u.a. Säbelsäge, Twinsaw Rettungssäge (Eigentum Landkreis Osnabrück)

Im Feuerwehrhaus werden ergänzend noch folgende Rollcontainer vorgehalten:

2 Rollcontainer Ölbindemittel „Straße“

1 Rollcontainer Ölbindemittel „Gewässer“

1 Rollcontainer Hochwasser mit mehreren Schmutzwasserpumpe und Wassersauger

1 Rollcontainer mit 360 Liter Class A-Schaummittel

1 Rollcontainer Sonder (leer)

2 Schienentransportwagen bahnspezifisches Rettungsgerät (Eigentum Landkreis Osnabrück)

1 Rollcontainer mit 6 Schleifkorbtragen bahnspezifisches Rettungsgerät (Eigentum Landkreis 

Osnabrück)