Einsatzleitwagen ELW 1

Der ELW 1 dient zur Unterstützung des Einsatzleiters an der Einsatzstelle. Er bildet die Schnittstelle zwischen Einsatzleiter und Rettungsleitstelle Ausgestattet ist das Fahrzeug aus diesem Grund mit aktueller Funktechnik, Mobiltelefon, Fax, und Notebook. Dem Einsatzleiter stehen auf diesem Fahrzeug außerdem Kartenmaterial, Gewässerschutz-pläne, umfangreiche Unterlagen für die Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Einsatzpläne für besonders gefährdete Betriebe und Gebäude zur Verfügung.


Fahrzeugtyp: Einsatzleitwagen ELW 1

Funkrufname: Florian Osnabrück 29-11-10

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 311 CDI mit Sprint - Shift - Automatik

Indienststellung: 24.09.2001

Ausbau: Firma WAS- Sonderfahrzeuge in Wietmarschen

Besatzung: 1:3 Führungstrupp (8 Sitzplätze)

Beladung: nach DIN 14 502 und 14 505

Ausstattung u.a.:

1 fest eingebautes Digitalfunkgerät (MRT)

1 tragbares Digitalfunkgerät (HRT)

1 fest eingebautes 4 Meter Funkgerät (Analogfunk)

2 fest eingebaute 2 Meter Funkgerät (Analogfunk)

1 Handsprechfunkgerät 2 Meter (Analogfunk)

Laptop mit Drucker und weiterem Zubehör

Einsatzpläne, Kartenmaterial

2 kVA Stromerzeuger

Notfallrucksack